Hochzeits DJ Kosten? Eine Preisübersicht

Wie viel kostet ein DJ für eine Hochzeit?

Wenn Ihr eine Hochzeit, einen Abiball oder einen Geburtstag plant, ist es notwendig, das Budget im Auge zu behalten. Eine DJ ist für viele Paare eines der Highlights des Abends. Aber was kostet ein DJ für eine Hochzeit pro Abend oder pro Stunde? Gibt es einen Unterschied zwischen den DJ Kosten beim Abiball oder Geburtstag? Hier findet Ihr eine Preisübersicht und Tipps zur Budgetplanung, damit Ihr die Kosten im Griff habt. Zudem findet Ihr eine Auflistung an Kosten, die Ihr bedenken solltet, damit es keine bösen Überraschungen für Euch gibt. 

Hochzeit DJ Kosten Preis
Achtung: Hier geht's um die Hochzeits-DJ Kosten

Erste Worte zu den Hochzeits DJ Kosten

Die Kosten für den DJ Eurer Hochzeit schwanken sehr stark und hängt von vielen Faktoren ab. Die Preise unterscheiden sich je nach Bundesland, der Erfahrung (Bewertung & Referenzen) und dem persönlichen Auftreten des DJs. Die Website und der Social Media Auftritt sind bei der Suche nach einem DJ einen Blick wert. Denn es wird schwierig sein, den Hochzeits-DJ live zu erleben. Anders ist es bei Fotografen, die auf Instagram Ihren Stil teilen. Bei der Auswahl des Discjockeys für Eure Hochzeit ist einer der wichtigsten Punkte, dass Ihr den für Euch passenden DJ findet und bucht. Einen Leitfaden hierzu habe ich Euch bereits in einem anderen Blog-Beitrag veröffentlicht. Welcher DJ ist der richtige und welche Gage ist angemessen?

  • Hobby-DJ: 350€ bis 800€
  • besserer Hobby-DJ, der häufiger Hochzeiten spielt: 800€ bis 1.200€
  • Profi-DJ, der hauptberuflich ist: 1.200€ bis 3.000€
  • High-Class-DJ: 3.000€ bis 6.000€

Macht Euch als Brautpaar bewusst, wie wichtig Euch die Party und der DJ sind und entwickelt entsprechend Eure Budgetplanung. Der Erfolg der Feier wird maßgeblich von der Musik beeinflusst. Um aufzuzeigen, wo sich der Preis und die Leistung unterscheiden, findet Ihr zehn Punkte im Folgenden:

  1. Erfahrung
  2. Technik
  3. Bewertungen
  4. Bilder
  5. Videos
  6. Texte
  7. Kontakt
  8. Angebot
  9. Ausfallgarantie
  10. Auftreten

So setzt sich der DJ Preis zusammen

Die Fahrtkosten für die Anfahrt hängen davon ab, wo die Feier stattfindet. In der Regel liegen die Kosten pro gefahrenen Kilometer zwischen 0,30€ und 0,80€. Die Dauer der Feier ist ein weiterer Punkt, um die Gage abzuschätzen. Wie lange ist die Hochzeit geplant und zu welchem Zeitpunkt beginnt der DJ zu spielen? Bitte bedenkt, dass der DJ die für den Aufbau seines Equipments benötigte Zeit und Anfahrt eventuell zusätzlich berechnet. In Durchschnitt ist mit einem zeitlichen Aufwand von 5-6 Stunden zu rechnen. Inkludiert sind 1-2 Stunden Anfahrt/Abfahrt und je 1 Stunde für Auf- sowie Abbau der Anlagen. Für meine Brautpaare: Euch berechne ich lediglich die Spielzeit. 

In dem Punkt der Technik werdet Ihr große Unterschiede feststellen. Der Preis für die DJ-Technik hängt von den geladenen Gästen sowie der Größe des Raumes ab. Ob große oder kleine Anlage, mit oder ohne Licht und ob es ein Mikrofon braucht. Ein Standard Ton-Pakets für bis zu 50 Personen kostet zwischen 250€ bis 450€, je nach Qualität der Anlage. 

Die Vorbereitung, das Marketing und die Fixkosten werden häufig unterschätzt. Das Verfassen von E-Mail-Nachrichten ist auch Teil der Gage. Die Telefonate, die Werbekosten und weitere Fixkosten sind beträchtlich. Entsprechend sind diese Kosten in "Eurer" Gage zu achten. 

Was beeinflusst den Preis eines Hochzeits-DJs?

Jeder Hochzeits-DJ bietet seine Dienste zu anderen Preisen an. Dies hängt von verschiedenen Faktoren ab: Erhörung, Ausstattung und individuelle Wünsche von Euch als Brautpaar. Um die Kosten eines DJs besser einzuordnen, habe ich Euch zehn Merkmale aufgelistet, die Hochzeits-Discjockeys unterscheiden. Mit diesen Anhaltspunkten merkt Ihr, was für einen DJ Ihr bucht und ob der Preis angemessen ist. Ich hoffe, dass Euch diese Informationen helfen. 

Kosten Hochzeit DJ
Der DJ bei der Arbeit: damit Eure Wünsche umgesetzt werden

Wie viel Geld kostet ein guter DJ pro Abend?

Ein Profi DJ, der viel Erfahrung und Referenzen vorweist, kostet zwischen 1.500€ und 3.000€ pro Abend. Die Kosten für einen DJ pro Stunde belaufen sich auf 150€ bis 300€ extra. Ihr müsst Euch von der ersten Kontaktaufnahme bis hin zur Buchung des DJs gut aufgehoben fühlen. Stellt alle für Euch wichtigen Fragen im Vorauskam Euch ein genaues Bild zu machen, bevor Ihr eine Entscheidung trefft.

  • Wenn Ihr darüber nachdenkt, einen DJ zu buchen, sind die Erfahrungen und Referenzen zu beachten. Jeder DJ hat andere Erfahrungen gesammelt und Ihr entscheidet für Euch, ob seine Art zu Euch & Euren Gästen passt. Große Firmen-Referenzen sind ein gutes Zeichen, dass der Musiker kommunikativ und zuverlässig ist. Er ist in der Lage, dass er alle Mitarbeiter zum Tanzen bringt. Um sicherzustellen, dass die Referenzen echt sind, ist es möglich auf der Website des DJs nach Bildern und Videos zu suchen. Alternativ fragt Ihr den DJ direkt nach der Häufigkeit und dem Zeitpunkt seiner Auftritte bei bestimmten Firmen. 
  • Viele Brautpaare kennen sich weniger mit der Technik aus. Dies ist ein Grund für einen (professionellen) Dj. Der Klang-Unterschied zwischen einer billigen Anlage und hochwertigen Boxen ist immens. Die Ton-Anlagen werden ergänzt durch passende Tanz- sowie Ambiente-Lichter, um die Atmosphäre zu schaffen, die Ihr Euch wünscht. Viele DJs haben Videos Ihrer Technik auf Website veröffentlicht. So erhaltet Ihr einen Eindruck zu den Effekten. Was gefällt Euch am Besten? Als letzten Punkt achtet Ihr auf den sauberen Equipment-Aufbau (keine Kabel zu sehen, etc.). 
  • Bewertungen und Kundenmeinungen sind hilfreich, um herauszufinden, ob ein DJ sein Geld wert ist. Schaut auf seiner Website nach Rezensionen oder fragt andere Kunden. Es ist ratsam, Bewertungen auf unabhängigen Portalen (wie Provenexpert) zu suchen. Durch Kunden-Mail-Adressen ist die Echtheit der Bewertungen bestätigt. 
  • Die Art der Bilder, die auf der Website des Musikers zu finden sind, gibt einen Eindruck der Professionalität. Optisch ansprechende Bilder deuten darauf hin, dass der DJ seine Arbeit ernst nimmt und sich um einen top Auftritt bemüht. Wenn die Bilder amateurhaft oder mit dem Handy aufgenommen wurden, ist es ein Anzeichen, dass er seinen Job nebenbei macht. Ihm ist sein Auftritt weniger wichtig. 
  • Videos sind ein wertvolles Instrument, um Euren DJ kennen zu lernen. Ihr bekommt die Möglichkeit, den DJ direkt zu sheen und Euch einen persönlichen Eindruck zu verschaffen. Viele DJs sind (noch) nicht bereit sich vor der Kamera zu präsentieren. Zu Eurem Glück werden es aktuell immer mehr, denn die Zahl wächst.
  • Schaut Euch die Texte auf der Website an, ob es Rechtschreibfehler oder unklare Satzstellungen gibt. Es bleibt ein schlechter Eindruck bei Euch und deutet auf geringere Professionalität hin.
  • Wie ist die Kontaktaufnahme? Dauert eine Rückmeldung mehr als 24 Stunden? Der Erstkontakt erfolgt i.d.R. per Telefon. Ihr hört erstmals die Stimme Eures potentiellen DJs. Sprecht mit Ihm Eure Wünsche und Vorstellungen für den Tag ab und schaut, ob die Symbiose stimmt. Die Sympathie und Harmonie zwischen Euch als Brautpaar und dem Dj ist für den Erfolg Eurer Feier von entscheidender Bedeutung. 
  • Sorgfältig prüfen solltet Ihr das Angebot. Manche DJs bieten kleine Pakete mit begrenzten Stunden an, welche auf den ersten Blick günstig erscheinen. Eine Hochzeitsfeier dauert in der Regel jedoch deutlich länger als 4-5 Stunden. Daher ist es an Euch, bereits vor der Feier in der Kalkulation zu berechnen, ob der DJ wirklich günstiger ist (inkl. der Verlängerungs-Stunden). Bei Angeboten mit offenem Ende seid besser vorsichtig. In der Regel sind diese teurer und der DJ hat keinen Anreiz, Eure Gäste länger am Tanzen zu halten. Schaut auf die Kosten pro Stunde.
  • Häufig besprochen: die Ausfall-Garantie. Informiert Euch, was bei Krankheit Eures DJs passiert. Ich habe viele Anrufe von verzweifelten Brautpaaren erhalten, die Ihren DJ verloren haben und auf der Suche nach einem Ersatz sind. Es ist ratsam, nach einer Ausfallgarantie zu fragen und sicherzustellen, dass Ihr im Falle eines Ausfalls abgesichert seid. Denn was ist schon eine Party ohne DJ?
  • Das Auftreten der Discjockeys in Social Media und auf der Website ist anders. Dies lässt sich am besten anhand der Inhalte beurteilen. Bewertet beim Blick auf Website & Instagram / Youtube, ob Ihr dem DJ vertraut. Wenn Euer Bauchgefühl stimmt, bucht den DJ. 

Warum sich der Preis für einen Profi-DJ lohnt

Ein guter DJ ist unverzichtbar für den Erfolg Eurer Hochzeitsfeier. Wie viel Geld gebt Ihr für Kleinigkeiten aus, an die Ihr & Eure Gäste Euch nicht erinnern werdet? Vermutlich zu viel. Bevor es zur Auflistung kommt, macht Euch Gedanken nach der Priorität. Sollte die Dekoration für Euch das Highlight sein, ist es verständlich am DJ zu sparen. Weitere Ausgaben sind Brautkleid, Brautstrauß oder auch die Hochzeitstorte. Die Erfahrung zeigt, dass Brautpaare eher an Dekoration, dem Blumenschmuck oder der Papeterie sparen. Ihr spart nicht am DJ. Ein Profi DJ sorgt für eine unvergessliche Feier und dass alle Eure Gäste auf Ihre Kosten kommen. Ihr investiert in einen guten DJ und genießt Eure Hochzeit in vollen Zügen.

  • Brautkleid / Hochzeitsanzug: 3.500€
  • Brautstrauß: 150€
  • Eheringe: 2.500€
  • Hair & Make-up - Artist: 350€
  • Fotograf: 2.800€
  • Hochzeitstorte: 700€
  • Blumenschmuck: 600€
  • Dekoration: 1.500€
  • Einladungskarten / Save-The-Date Karten: 400€
DJ Hochzeit Preis Kosten
Der DJ macht eine Feier unvergesslich

Kosten, an die keiner denkt (ihr jetzt schon)

Viele Brautpaare, die einen DJ buchen, fragen sich: wie kommt der DJ zu seinem Preis? Beispielsweise, wenn Ihr das Angebot seht. Ihr habt keine Vorstellung davon, welche Kosten und Aufwendungen in der DJ Gage enthalten sind - bis jetzt. Hier ein Beispiel anhand meiner Kosten:

  • DJ Software & Controller: 2.500€
  • Anlage für die Party: 3.500€
  • Lichttechnik für die Tanzfläche und Ambientelichter: 5.000€
  • DJ Tisch: 500€
  • DJ Transporter: 40.000€
  • Marketing, Website, Visitenkarten etc.: 2.500€
  • Musik kaufen: 2.500€
  • Steuerberater: 3.000€
  • Weiterbildungen im Bereich DJ und Messebesuche: 250€
  • Mac, Software für die Erstellung von Inhalten, Kamera etc.: 4.000€
  • Büromiete / Lagermiete: 600€
  • Zeitaufwand für Gespräche und Technikpflege: nicht kalkulierbar

Häufig gestellte Fragen - FAQs

  • Wie viel kostet ein DJ für eine Hochzeit im Durchschnitt?

Die Kosten für einen Hochzeits-DJ variieren je nach Region und Erfahrung des DJs. Die Dauer der Veranstaltung ist ein weiterer wichtiger Faktor beim Preis. Im Durchschnitt liegen die Preise für einen DJ pro Abend bei 1.500€.

  • Wieviel kostet ein DJ für einen Abiball?

In den meisten Fällen kostet ein DJ für einen Abiball unter 1.000€ inklusive Equipment. Extrakosten können durch größere Technik entstehen, abhängig von der Anzahl der Gäste. Achtest bei der DJ Buchung auf die Genres, damit auch die älteren Gäste Spaß haben.

  • Wieviel kostet ein DJ für einen Geburtstag?

Bei Geburtstagen unterscheiden sich die DJ Kosten extrem. Für einen 18. Geburtstag nehmen DJs meist unter 300€, da in der Regel unerfahrene DJs die Veranstaltung spielen. Bei 50. oder 60. Geburtstagen ist eine Gage von 1.000€ - 1.500€ der Standard. 

  • Kann ich Geld sparen, wenn ich einen weniger erfahrenden DJ buche?

Bestimmt! DJs, die am Anfang ihrer Karriere spielen, suchen im ersten Schritt nach Gigs. Meine Empfehlung ist es, unerfahrene DJs nur für Geburtstage zu buchen, sonst besteht die Möglichkeiten eines Fiaskos. Für Hochzeiten solltet Ihr stets einen professionellen und erfahrenen DJ buchen, der schon viele Feiern gespielt hat. 


Welchen Preis Ihr final pro Abend für einen DJ kalkuliert

Wie bei jedem Punkt der Hochzeits-Planung: It's up to you! Stellt Euch die Frage nach der Wichtigkeit des DJs im Vergleich zu anderen Punkten (z.B. der Dekoration). Wenn Ihr einen Dj für Eure Hochzeit engagiert, beachtet die oben aufgelisteten Punkte im Vorfeld. Der wichtigste Faktor ist, dass Euer potentielle DJ die Wünsche und Vorstellung von Euch versteht. Bitte keine langweiligen Lieder spielen. Ein erfahrener und professioneller DJ ist die beste Wahl für eine Party, die ein voller Erfolg wird und den Geschmack Eurer Gäste trifft. 

Wenn Ihr Interesse habt, sendet mir eine unverbindliche Anfrage über mein Kontaktformular. Ich werde mich innerhalb von 24 Stunden bei Euch melden. Wir besprechen in einem Erstgespräch Eure Vorstellungen und Ihr erhaltet mein Angebot. Ich werde Euch alle DJ Kosten für Eure Hochzeit offenlegen.

Bilder: Pinterest

Kommentar schreiben

Kommentare: 0