Audio Design / Engineering

Individuelle Audio und DJ Leistungen aus Hamburg

Mixing & Mastering

... wird das Abmischen der Produktion genannt. Für Dein musikalisches Projekt bedeutet es konkret: In diesem Schritt ist die Komposition bereits abgeschlossen, alle Tonspuren werden zusammengeführt. Im anschließenden Mastering (wahlweise auch Stem-Mastering) wird der Industriestandard sichergestellt. Nun ist Dein Auftrag bereit für die Veröffentlichung. Im Detail:

Im Mixing fügt man alle Tonspuren zusammen und erhält so am Ende den sogenannten Mixdown. Ziel ist es, einen natürlich klingenden und ausgewogenen Gesamtklang für den Song zu schaffen. Hier sollen sich die Message, die Band und die Musik entfalten. Die Lautstärke der einzelnen Spuren werden aufeinander abgestimmt und die Instrumente im Stereopanorama aufgeteilt. Auch werden in diesem Schritt die einzelnen Spuren mit Effekten wie Equalizern, Kompressoren, Delays und Hall bearbeitet. Auch weitere Effekte kommen zum Einsatz, um eine ausgewogene Balance aller Instrumente zu schaffen und die richtige Stimmung des Songs zu transportieren. Am Ende des Mixing-Prozesses wird eine Stereospur exportiert, um den Song zu finalisieren. 

Im Mastering bearbeitet man nun den Mixdown (Stereo oder Stems). Ziel ist es, das bestmögliche Erlebnis für den Song zu erzielen und so den Prozess einer Produktion zu beenden. Hierbei achtet man auf ein ausgewogenens Frequenzspektrum, erhöht ggf. die Lautheit und setzt Fade-In und Fade-Out des Songs.

 

Meine Arbeit führe ich in meinem Hybrid-Tonstudio durch, benutze somit eine Mischung aus bester Software und professioneller Hardware. Diesen Prozess nennt man Audio Engineering.



Audio Produktion

... ist der Herstellungsprozess eines musikalischen Werkes. Hier entsteht Deine Audioproduktion. Der Service umfasst Konzept, Songwriting, Vorproduktion, Recording, Arrangement, Mixing und Mastering.

Im Konzept definiert man bereits am Anfang das Ziel, wo die Produktions-Reise hingehen soll. Man hört Referenzen, einigt sich auf ein Genre, legt einen Zeitplan für den Song/den Act fest, macht unter Umständen einen ersten Entwurf als Demo.

Im Songwriting wird in erster Linie die Lyrics/den Songtext geschrieben. Welches Thema, welche Vocal-Range, welche Vocal-Melodie - dies sind wichtige Themen, da die Stimme immer das wichtigste Element im Song ist. Ob Deutsch, Englisch oder eine andere Sprache spielt keine Rolle. 

Die Vorproduktion, auch als Demo bekannt, ist die Produktion der ersten Ideen im Instrumental Bereich. Der Signature-Sound wird festgelegt und eine genretypische Produktion auf höchstem Niveau entsteht.

Im Recording nimmt man nicht nur die Vocals auf, sondern ggf. auch die Drums, einen Bass, eine Gitarre oder ausgewöhnliche Instrumente wie eine Sitar. Natürlich wird das Recording mit professionellem Equipment durchgeführt und begleitet durch mich als Aufnahmeleitung. 

Im Arrangement legt man die Songstruktur fest. Ob ausgefallen oder aktuelle Pop-Song-Struktur, hier ist der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Das Mixing und Mastering wird bereits im oberen Teil der Website beschrieben. Du erhälst Dein fertiges Musikstück auf Industriestandard.



Dein AUDIO UND DJ VORHABEN REALISIERE ICH MASSGESCHNEIDERT AUF Deine WÜNSCHE IN HANDARBEIT IN HAMBURG. Deine VORTEILE:

  • über 10 Jahre Erfahrung
  • Kostenloses Beratungsgespräch
  • Profi Equipment
  • Qualitativ hochwertige Produktionen auf Industriestandard (spielbar im Radio, auf Event, Hochzeit, etc.)
  • Enge Zusammenarbeit
  • Gute Kontakte in der Musikbranche (DJ, Label, Vertrieb, Radio, etc.)
  • Schnelle Abwicklung der Projekte